Ort: Hallstatt

Höll Johann

0 bemerkungen
Höll Johann

DAG Mitarbeiter i. R.
Hallstatt, Dr.-F.-Morton-Weg 133

ist am Samstag, dem 16. Oktober 2021, im 79. Lebensjahr verstorben.

Wir geleiten unseren lieben Hans am Donnerstag, dem 21. Oktober 2021, um 16.30 Uhr von der Aufbahrungshalle Hallstatt zur Trauerfeier in die katholische Pfarrkirche. Anschließend findet die Verabschiedung am Pfannhausbühel statt.

Die Möglichkeit der persönlichen Abschiednahme in der Aufbahrungshalle besteht Mittwoch ab 15 Uhr und Donnerstag von 10 bis 12 Uhr.

Sterbejahr:2021
StraßeDr.-Friedrich-Morton-Weg
Alterim 79. Lebensjahr

Deußl Ilse Herta

0 bemerkungen
Deußl Ilse Herta

geb. Göstemeier
Hallstatt, Kohlstattweg 208
zul. BSH Sarsteiner Stiftung

wurde am Dienstag, dem 12. Oktober 2021, im 86. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Wir treffen uns am Freitag, dem 22. Oktober 2021, um 16 Uhr am Urnenfriedhof im Echerntal in Hallstatt zu einer Trauerfeier. Anschließend wird die Urne beigesetzt.

Sterbejahr:2021
StraßeKohlstattweg
Alterim 86. Lebensjahr

Zauner Ilse

0 bemerkungen
Zauner Ilse

geb. Klaschka
Hallstatt, Salzbergstraße 152

wurde am Sonntag, dem 10. Oktober 2021, nach langer, schwerer Krankheit im 74. Lebensjahr aus unserer Mitte genommen.

Der Trauergottesdienst für unsere liebe Verstorbene wird am Mittwoch, dem 20. Oktober 2021, um 14.00 Uhr im engen Familien- und Freundeskreis in der Benefiziumskirche Obertraun gehalten. Anschließend wird die Urne am evangelischen Friedhof Obertraun beigesetzt.

Die Urne ist kurz vor Beginn der Trauerfeier in der Kirche aufgebahrt.

Sterbejahr:2021
StraßeSalzbergstraße
Alterim 74. Lebensjahr

Zander Wolfgang

0 bemerkungen
Zander Wolfgang

Bäcker i. R.
Hallstatt, Kohlstattweg 158

ist am Montag, dem 12. Juli 2021, nach kurzer, schwerer Krankheit, jedoch unerwartet im 69. Lebensjahr von uns gegangen.

Wir geleiten unseren lieben Verstorbenen am Donnerstag, dem 15. Juli 2021, um 16.30 Uhr von der Aufbahrungshalle Hallstatt zum Trauergottesdienst in die katholische Pfarrkirche. Anschließend findet die Verabschiedung am Pfannhausbühel statt.

Aufbahrung am Tag der Verabschiedung ab 9 Uhr in der Aufbahrungshalle

Sterbejahr:2021
StraßeKohlstattweg
Alterim 69. Lebensjahr

Wimmer Peter

0 bemerkungen
Wimmer Peter

Gendarmeriebeamter i. R.
Hallstatt, Gosaumühlstraße 92

wurde am Mittwoch, dem 7. Juli 2021, nach längerer Krankheit im 79. Lebensjahr unerwartet aus unserer Mitte genommen.

Wir geleiten unseren lieben Verstorbenen am Samstag, dem 10. Juli 2021, um 16.30 Uhr von der Aufbahrungshalle Hallstatt zum Trauergottesdienst in die evangelische Christuskirche. Anschließend findet die Verabschiedung am Marktplatz statt.

Sterbejahr:2021
StraßeGosaumühlstraße
Alterim 79. Lebensjahr

Zauner Ingeborg

0 bemerkungen
Zauner Ingeborg

geb. Matuschek
Hallstatt, Echerntalweg 176

wurde am Donnerstag, dem 1. Juli 2021, im 91. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Wir geleiten die Urne unserer lieben Verstorbenen am Donnerstag, dem 8. Juli 2021, um 16.30 Uhr von der Aufbahrungshalle zu ihrer letzten Ruhestätte am Bergfriedhof.

Die Möglichkeit der persönlichen Abschiednahme besteht am Begräbnistag ab 9 Uhr in der Aufbahrungshalle Hallstatt.

Sterbejahr:2021
StraßeEcherntalweg
Alterim 91. Lebensjahr

Gamsjäger Josefa

0 bemerkungen
Gamsjäger Josefa

geb. Scheutz
Hallstatt, Lahn 29
zul. ev. Seniorenheim Bad Goisern

wurde am Dienstag, dem 13. April 2021, nach einem langen und erfüllten Leben im 95. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Die Möglichkeit der persönlichen Abschiednahme besteht am Samstag, dem 24. April 2021, von 9 bis 12 Uhr in der Aufbahrungshalle Hallstatt.

Die Beisetzung der Urne findet im Kreise der Familie am Urnenfriedhof im Echerntal statt.

Sterbejahr:2021
StraßeLahn
Alterim 95. Lebensjahr

Gschwandtner Andrea

0 bemerkungen
Gschwandtner Andrea

Hallstatt, Seestraße 114
zul. Bad Goisern, Perndanner Promenade

wurde am Samstag, dem 10. April 2021, nach längerer Krankheit im 54. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Die Urne wird zu einem späteren Zeitpunkt im kleinen Kreis am Urnenfriedhof im Echerntal beigesetzt.

Sterbejahr:2021
StraßeSeestraße
Alterim 54. Lebensjahr

Spielbüchler Johann

0 bemerkungen
Spielbüchler Johann

ÖBB Beamter i. R.
Hallstatt, Kirchenstiege 64
zul. ev. Seniorenheim Bad Goisern

ist am Dienstag, dem 9. März 2021, nach einem erfüllten Leben im 86. Lebensjahr verstorben.

Die Möglichkeit der persönlichen Abschiednahme besteht am Freitag, dem 12. März, von 14 bis 17 Uhr und am Samstag, dem 13. März, von 10 bis 12 Uhr in der Aufbahrungshalle Hallstatt.

Die Trauerfeier und die Verabschiedung finden coronabedingt im engen Familienkreis in der evangelischen Christuskirche statt.

Sterbejahr:2021
StraßeKirchenstiege
Alterim 86. Lebensjahr

Scheuchl Franz

0 bemerkungen
Scheuchl Franz

Gastwirt und Beamter i. R.
Hallstatt, Seelände 102

ist am Sonntag, dem 7. März 2021, unerwartet im 72. Lebensjahr friedlich entschlafen.

Die Möglichkeit der persönlichen Abschiednahme besteht am Donnerstag, dem 11. März 2021, von 9 bis 15 Uhr in der Aufbahrungshalle Hallstatt.

Anschließend finden die Trauerfeier und die Verabschiedung coronabedingt im Familien- und Freundeskreis in der evangelischen Christuskirche statt.

Sterbejahr:2021
StraßeSeelände
Alterim 72. Lebensjahr

Derndorfer Anna

0 bemerkungen
Derndorfer Anna

geb. Günther
zul. BSH Maxquellgasse

* 14. 2. 1919                                     † 13. 2. 2021

Der Kreis hat sich geschlossen, der zur Vollendung führt.

Die Urne wird zu einem späteren Zeitpunkt im Kreise ihrer Familie am Bergfriedhof Hallstatt beigesetzt.

Sterbejahr:2021
Straßezul. BSH Maxquellgasse
Alterim 102. Lebensjahr

Thalhammer Franz

0 bemerkungen
Thalhammer Franz

Bergmann i. R.
Hallstatt, Seelände 34

ist am Samstag, dem 12. Dezember 2020, nach kurzer, schwerer Krankheit im 94. Lebensjahr verstorben.

Einem nachgelassenen Wunsch des Verstorbenen entsprechend wurde er zu Einäscherung überführt.

Die Beisetzung der Urne findet zu einem späteren Zeitpunkt im Kreise der Familie am Urnenfriedhof im Echerntal statt.

Sterbejahr:2020
StraßeSeelände
Alterim 94. Lebensjahr

Lackner Hildegard

0 bemerkungen
Lackner Hildegard

Hallstatt, Lahn 1
zul. ev. Seniorenheim Bad Goisern

wurde am Samstag, dem 5. Dezember 2020, nach einem langen und erfüllten Leben im 100. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Die Urnenbeisetzung findet am Freitag, dem 18. Dezember 2020, um 9 Uhr am Pfarrfriedhof in Wien/Penzing statt.

Sterbejahr:2020
StraßeLahn
Alterim 100. Lebensjahr

Hinterer Tamara

0 bemerkungen
Hinterer Tamara

Sozialarbeiterin und Lehrende an der HLW Bad Ischl
Hallstatt, Aufsatzplatz 130

ist am Sonntag, dem 29. Nov. 2020, nach langer, mit großer Geduld ertragener Krankheit im 65. Lebensjahr im Kreise ihrer Familie verstorben.

Die Möglichkeit der persönlichen Abschiednahme besteht am Freitag, dem 4. Dez., von 10 bis 16 Uhr und am Samstag, dem 5. Dez., von 10 bis 14 Uhr bei der Aufbahrungshalle in Hallstatt.

Die Trauerfeier für unsere liebe Tamara findet im engen Familien- und Freundeskreis statt. Anschließend wird die Urne im Familiengrab am Bergfriedhof beigesetzt.

Sterbejahr:2020
StraßeAufsatzplatz
Alterim 65. Lebensjahr

Niedermayr Josef

0 bemerkungen
Niedermayr Josef

Bergmann i. R.
Hallstatt, Dr.-Friedrich-Morton-Weg 25

wurde am Montag, dem 23. November 2020, nach kurzer, schwerer Krankheit im 80. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Am Donnerstag, dem 26. November 2020, besteht von 10.00 bis 15.30 Uhr die Möglichkeit der persönlichen Abschiednahme in der Aufbahrungshalle Hallstatt.

Wånn da Sepp um 15.30 Uhr a letzt’ Moi die Seestraße entlang foart, stöllt eich hin, håltet Åbstand und hebt’s a Flaschl Bier und prostets eam zu, so, wie ihr es im Leben a g’måcht håbts.

Sterbejahr:2020
StraßeDr.-Friedrich-Morton-Weg
Alterim 80. Lebensjahr

Kneisz Franz

0 bemerkungen
Kneisz Franz

Spenglermeister i. R.
Träger des Silbernen Ehrenzeichens der Republik Österreich
Hallstatt, Müllerstiege 32
zul. evang. Seniorenheim Bad Goisern

wurde am Donnerstag, dem 9. Juli 2020, gestärkt mit den Sakramenten der Kirche im 93. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Wir geleiten unseren lieben Verstorbenen am Dienstag, dem 14. Juli 2020, um 16.30 Uhr von der Aufbahrungshalle Hallstatt zum Trauergottesdienst in die katholische Pfarrkirche.

Anschließend findet die Verabschiedung am Pfannhausbühel statt.

Sterbejahr:2020
StraßeMüllerstiege
Alterim 93. Lebensjahr

Werner Uli

0 bemerkungen
Werner Uli

Hallstatt, Baderplatz 107

 

ist am Donnerstag, dem 11. Juni 2020, nach kurzer, schwerer Krankheit im 73. Lebensjahr von uns gegangen.

Die Urne wird dem Wunsch des Verstorbenen entsprechend im Familiengrab in München im engsten Familienkreis beigesetzt.

Sterbejahr:2020
StraßeBaderplatz
Alterim 73. Lebensjahr

Unterberger Edeltrud

0 bemerkungen
Unterberger Edeltrud

geb. Baumgartner

ist am Freitag, dem 29. Mai 2020, im 94. Lebensjahr friedlich und würdevoll für immer eingeschlafen.

Die Möglichkeit von unserer lieben Verstorbenen Abschied zu nehmen besteht Montag, 15. Juni, und Dienstag, 16. Juni, von 9 bis 12 und 14 bis 17 Uhr in der Aufbahrungshalle Hallstatt.
Die Urne wird zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familienkreis am Urnenfriedhof Echerntal beigesetzt.

Sterbejahr:2020
StraßeSeestraße
Alterim 94. Lebensjahr

Bremer Max

0 bemerkungen
Bremer Max

Sarsteiner Stiftungshaus Bad Ischl
vorm. Hallstatt, Sumatingerweg

wurde am Mittwoch, dem 18. März 2020, im 73. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Die Beisetzung der Urne findet am Urnenfriedhof im Echerntal in Hallstatt statt.

Sterbejahr:2020
StraßeSumatingerweg
Alterim 73. Lebensjahr

Preimesberger Franz

0 bemerkungen
Preimesberger Franz

Postbeamter i. R.
Hallstatt, Kohlstattweg 154

wurde am Freitag, dem 14. Februar 2020, nach kurzer, schwerer Krankheit im 84. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Ein Leben voller Fürsorge für die Familie und der Liebe zur Natur und den Bergen ist zur Neige gegangen.

Wir geleiten unseren lieben Verstorbenen am Mittwoch, dem 19. Februar 2020, um 15.00 Uhr von der Aufbahrungshalle Hallstatt zum Trauergottesdienst in die katholische Pfarrkirche. Anschließend findet die Verabschiedung am Pfannhausbühel statt.

Wir beten für unseren lieben Vater am Dienstag, dem 18. Februar 2020, um 19.00 Uhr im Benefizium.

Sterbejahr:2020
StraßeKohlstattweg
Alterim 84. Lebensjahr